Brandlabor Buochs

Für die Glas Trösch AG, Zweigniederlassung FIRESWISS Buochs ist es entscheidend, schnell und flexibel auf die Marktbedürfnisse im Bereich des Brandschutzes reagieren zu können.

Die Brandschutzexperten der Glas Trösch AG, Zweigniederlassung FIRESWISS Buochs, bringen bei der Auswahl der geforderten Widerstandsklassen ihr Wissen kompetent ein und arbeiten bei komplexen Aufgabenstellungen projektbegleitend mit dem Auftraggeber zusammen.

Dazu stehen am Standort der Glas Trösch AG, Zweigniederlassung FIRESWISS Buochs Versuchseinrichtungen zur Verfügung, die Simulations- und Entwicklungsmöglichkeiten für innovative Lösungen bieten. Neben den Brandprüfungen an Türen, Fassaden und Trennwänden, können die Einbruchhemmung und der Pendelschlagwiderstand an den Brandschutzgläsern geprüft werden.

Die europaweit geprüfte Sicherheit qualifiziert einen länderübergreifenden Einsatz der Brandschutzgläser. Seit Anfang 2010 sind unsere Versuchseinrichtungen als Prüfstelle akkreditiert. Dabei orientiert sich das Unternehmen ausschliesslich an den einheitlichen europäischen Prüf- und Klassifizierungsnormen. Die Akzeptanz der Messergebnisse gegenüber Dritten ist damit verbunden.